You are not logged in.

Thursday, April 24th 2014, 8:17am

Dear visitor, welcome to Avira Support Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "Brummfisch" started this thread

Date of registration:
Apr 20th 2012

Version:
Avira Free Antivirus

Operating System:
Windows XP home / Windows Vista

  • Send private message

1

Friday, April 20th 2012, 11:02am

Planer nicht gestartet - Win XP home

Liebe Forumsmitglieder,

nachdem ich nun wochenlang diversen Anleitungen und Versuchen ohne Erfolg
gefolgt bin, möchte ich einen letzten Versuch unternehmen noch einen Hinweis zu
finden.



Mein Problem:

Auf einem Windows XP home (Version 5.1. SP3) System mit drei
Benutzerkonten läuft Antivir free 12.0.0.898 nur auf dem jeweiligen
Benutzerkonto vollständig von dem es installiert wurde.



Unter den anderen Benutzerkonten tauchen immer wieder die Fehler mit dem Update
"Planer ist nicht gestartet" auf.

In der Systemverwaltung wird der Dienst als gestartet (automatisch) angezeigt.

Ein Update über die CMD-Konsole mit "C:\Programme\Avira\AntiVir
Desktop\update.exe" /DM="0" /RECEIVETIMEOUT=120
funktioniert
normal. (Download Fenster / Werbeeinblendung / Installationsfortschritt)

Das Update wird in den Ereignissen als erfolgreich vermerkt.

Nur die Meldungsfenster "Ihr letzten Update ist älter als 7 Tage"
erscheint trotzdem weiterhin.



Die Deinstallation nach KB 1087 mit Registry-Säuberung ist auch mehrfach schon
passiert. Und dabei ist mir aufgefallen, dass jeweils auf dem Benutzerkonto von
dem aus diese Installation erfolgt alles richtig funktioniert. (Ach ja, Alle
Benutzerkonten haben in der Zwischenzeit Administrator Rechte.)



Evtl. ist es auch von Bedeutung, dass mir bei der Vorbereitung der Installation
(Suche nach inkompatibler Software) immer noch angezeigt wird, dass Antivir
PersonalEdition Classic Virenschutz manuell deinstalliert werden muss.

Nur kann ich weder die Installation finden, noch kann ich in der Registry einen
Hinweis auf diese entdecken. Sie wird scheinbar ja auch vom
Avira_Registry_Cleaner nicht erkannt.



Nun ziemlich ratlos, hoffe ich auf einen Hinweis der zur Lösung führt. Eine
Neuinstallation des Betriebssystems kommt nicht in Betracht, der Rechner gehört
meinen Schwiegereltern und da sind evtl. Verluste von gewohnten Programmen,
Links oder Dateien nicht verkraftbar.



Im Voraus schon einmal herzlichen Dank für euer Bemühen.

Rajo

Moderator

Date of registration:
Jun 12th 2006

Operating System:
Mac - Linux - Windows XP Pro SP3 - PUPPY 4.12 AUFM STICK

  • Send private message

2

Friday, April 20th 2012, 12:22pm

Bitte erstelle mal einen Test user -
gib ihm von Anfang an Adminrechte -

beobachte das Verhalten dort .
Ich vermute das WindowsXP - mit dem nachträgliche hochsetzen zum admin - bei einer security
software nicht richtig Klarkommt t - XP ist in der Hinsicht buggy

Zu:
Neuaufsetzen Kommt nicht in Betracht : - sie kommt immer in Betracht wenn der normale weg zu kompliziert wird
oder gar nicht machbar ist - solche Scenarien kommen vor. Ziemlich häufig sogar.
Dann bist Du gefragt es so hinzu biegen das die guten alten Leutchen sich gleich wieder zurechtfinden .

Also ganz klar dein Problemkreis - Nicht unserer ! - wat mutt dat mutt ;)

Hast du denn mal an ein Image gedacht - TrueImage z.B ?


Rajo

  • "Brummfisch" started this thread

Date of registration:
Apr 20th 2012

Version:
Avira Free Antivirus

Operating System:
Windows XP home / Windows Vista

  • Send private message

3

Friday, April 20th 2012, 12:48pm

Danke für die schnelle Antwort.

Ich gebe zu es ist mein Problem.

Aber trotzdem Danke für die Vorschläge.

Den Testuser mit Adminrechten seit Anlegen gibt es bereits, er hat die gleichen Schwierigkeiten.

Und das älteste noch vorhandene Image ist leider schon mit der Antivir 12 Installation vom Dezember 2011.

Also werde ich wohl die Mühen haben, alles wieder so hinzubiegen, dass möglichst kein Unterschied nach der Neuinstallation besteht.

Beste Grüße

Rajo

Moderator

Date of registration:
Jun 12th 2006

Operating System:
Mac - Linux - Windows XP Pro SP3 - PUPPY 4.12 AUFM STICK

  • Send private message

4

Friday, April 20th 2012, 12:56pm

Aber bitte auch ein Image von Heute machen -
dann hast Du immer einen Weg zurück -
das gibt

1- ein gutes Gefühl bei der Arbeit ........ :)
2- kannst du das Image mounten vom frischen Windows - und evtl. fehlendes kopieren ....
3 - zur Not auch alles wieder auf den alten Stand ( heute mittag ) bringen.


Rajo

This post has been edited 1 times, last edit by "Rajo" (Apr 20th 2012, 12:59pm)


  • "Brummfisch" started this thread

Date of registration:
Apr 20th 2012

Version:
Avira Free Antivirus

Operating System:
Windows XP home / Windows Vista

  • Send private message

5

Friday, April 20th 2012, 1:24pm

Das mit dem "guten Gefühl" kann ich gebrauchen.

Muss ja meinem Schwiegervater auch beruhigen können, dass es nicht schlimmer werden kann. Wobei man ja immer sagt schlimmer geht immer. :whistling:

Herzlichen Dank soweit.

  • "Brummfisch" started this thread

Date of registration:
Apr 20th 2012

Version:
Avira Free Antivirus

Operating System:
Windows XP home / Windows Vista

  • Send private message

6

Wednesday, April 25th 2012, 9:25pm

Erledigt

Nach fünf Abenden ist der Rechner in einem mit früher vergleichbaren Zustand. Schwiegereltern kommen damit wieder klar. Alles wie sie es gewohnt sind.

Der Planer läuft jetzt sauber, antivir auf allen Benutzerkonten sauber.

Image erzeugt und gut weggepackt.

Einzige Lösung, war ein komplette Neuinstallation von XP.

Also eindeutig kein antivir Fehler.

Herzlichen Dank für die schnelle Hilfestellung.

Rajo

Moderator

Date of registration:
Jun 12th 2006

Operating System:
Mac - Linux - Windows XP Pro SP3 - PUPPY 4.12 AUFM STICK

  • Send private message

7

Wednesday, April 25th 2012, 9:41pm

Brummfisch

Danke für die Gute Rückmeldung ! :thumbsup:

Rajo