You are not logged in.

Thursday, April 24th 2014, 10:38am

Dear visitor, welcome to Avira Support Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "loizeitung" started this thread

Date of registration:
Apr 19th 2012

Version:
Avira Free Mac Security

Operating System:
MAC OS X 10.6.8

  • Send private message

1

Thursday, April 19th 2012, 9:55am

Virenprüfung läuft und läuft und...

Hallo,

Habe gestern AVIRA Mac Security installiert. Beim 1. Durchgang blieb der Rechner nach 200 000 Dateien hängen: Sofort beenden! Gemacht!. Der 2. Duchgang läuft bestens und zwar so gut, dass er sich gar nicht mehr einkriegen will. Die Prüfung auf Viren (Schnellsuche) läuft jetzt seit 10 Sunden 43 Minuten. Derzeitiger Stand: 529 829 Dateien von (derzeit - zählt immer noch hoch) 21 425 887 Dateien geprüft. Es liegt rein rechnerisch also ein 50 Stunden-Projekt vor mir. Ist das normal? (Er zählt immer noch...) :sleeping:

Liebe Grüße
loizeitung

4wolf

Community member

Date of registration:
Jan 3rd 2008

Version:
Avira Free Antivirus

Operating System:
Win 7 Prof. 64 Bit SP1

  • Send private message

2

Thursday, April 19th 2012, 10:12am

Nein, das ist nicht normal.
Abbrechen und in der Konfiguration unter Echtzeit Scanner - Suche schauen ob bei symbolischen Verknüpfungen folgen
ein Häkchen gesetzt ist. Wenn ja, entfernen.
..........................................
.

.............................Avira Webformular.......... ...VIRUSTOTAL...........Avira Wissensdatenbank........... Java - Update

  • "loizeitung" started this thread

Date of registration:
Apr 19th 2012

Version:
Avira Free Mac Security

Operating System:
MAC OS X 10.6.8

  • Send private message

3

Thursday, April 19th 2012, 5:50pm

Virenprüfung läuft und läuft und...

Danke für die Antwort,
bei Mac finde ich die von Dir beschriebene Möglichkeit so nicht. Einzige Stellschraube scheint beim "Echtzeitschutz" der "Umgang mit Archiven" zu sein. Hier habe ich (abweichend vom Standard) "Archive nicht prüfen" eingestellt., mit dem Erfolg, dass jetzt nur noch 271 000 Dateien zu prüfen waren: Allerdings, brauchte Avira (oder mein Rechner), nachdem er zu Beginn relativ zügig hochgezählt hatte, ab 50 000 Dateien fünf bis acht Sekunden für eine Datei-Prüfung. Das macht rund 280 Stunden. Ich habe über abgebrochen, (natürlich?) über "sofort beenden" (weil Avira hing) und bin jetzt so klug wie zuvor. X(

Liebe Grüße
loizeitung

  • "Arthur Huptas" has been banned

Date of registration:
Jan 4th 2008

Version:
Avira Free Mac Security
Avira Free Unix/Linux

Operating System:
OS X 10.8 (US EN) - Windows 7 Professional x64 (US EN)

  • Send private message

4

Tuesday, April 24th 2012, 11:12am

Hi,

Bitte teile uns doch mit, wie die Konfiguration des Scanners eingestellt ist. Zudem prüfe, ob Archive scannen ebenfalls aktiviert ist.

Falls du Einstellungen manuell verändert hast, so setze diese bitte auf default und prüfe, ob die Schwierigkeiten weiterhin bestehen.

Note: Aufgrund der Mac OS Systemarchitektur ist das File-Handling anders als bei Windows. Ist Avira so konfiguriert, das ALLES geprüft werden soll, so prüft der Guard/Scanner auch wirklich jede 0 und 1.
Global Service Strategy Team

Freundliche Gruesse / Best regards
Avira Operations GmbH & Co. KG

Es werden keine unangeforderten Supportanfragen per PN beantwortet. Bitte nutzen Sie den ihrem Produkt entsprechenden Bereich im Forum.
There is no support for unsolicited PM requests available. Please use the board section which accords to your product.

Date of registration:
Apr 12th 2012

Version:
Avira Free Mac Security

Operating System:
Mac OS X 10.7 (Lion)

  • Send private message

5

Friday, April 27th 2012, 8:56am

Hallo,
ich habe dasselbe Problem, dass ich bis heute keinen vollständigen Scan hinbekommen habe - auch nicht über Nacht - und das bei gerade mal 400 GB Daten auf meinem MBP.
In den Avira Einstellungen waren für den Scan die Standardwerte voreingestellt. Ich werde jetzt mal Archive abschalten und heute Nacht noch einmal scannen, weil ich neben einem laufenden Scan nicht vernünftig arbeiten kann.


Gerade habe ich in einem englischen Thread in diesem Forum gelesen, dass Avira Mac automatisch auch die TimeMachine-Platten scannt. Stimmt das?!? Dann wundert es mich nicht. 8|

Hier wäre eine Einstellmöglichkeit schön.
Mac OS X Lion (10.7.3) | 17'' MBP 2.66 GHz Intel Core i7 8 GB