You are not logged in.

Thursday, July 24th 2014, 8:10am

Dear visitor, welcome to Avira Support Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "Inv1s1ble" started this thread

Date of registration:
Apr 22nd 2012

Version:
Avira Free Antivirus

Operating System:
Win 7 Enterprise x64

  • Send private message

1

Sunday, April 22nd 2012, 8:47pm

Bitte um Reduktion der Penetranz der Werbeeinblendungen und Slideups!

Ich bin Administrator einer Vielzahl von Computern und rate auch privat Bekannten und Hilfesuchenden zu Avira Antivir.
Die unglaubliche Penetranz, mit der neuerdings der Computer mit Werbung bombardiert wird, ist jedoch ein ausreichender Grund, um in Zukunft auf die Produkte anderer Hersteller zu wechseln.
Vor allem die Minimierung oder Überlagerung von Vollbildanwendungen durch Slideups zeugt von besonderer Dreistigkeit! Aber ebenfalls der Verlust des Fokus anderer Anwendungen und Fenster!
Man möchte offenbar mit aller Gewalt den Nutzer zum Kauf der Vollversion zwingen!

Sie sollten sich fragen, was die Nutzer eher tun werden: Werden sie sich eher dem Zwang durch Belästigung beugen und den Verursacher der Belästigung durch Kauf der Vollversion belohnen oder werden sie aufgrund des Zwangs Reaktanz aufbauen, die dazu führt, dass die Mühe, eine Alternative zu suchen, sogar gerne in Kauf genommen wird? Da eine Alternative binnen Sekunden gefunden ist und das von Ihnen gezeigte Verhalten äußerst negativ wirkt, ist abzusehen, worauf die aktuelle Situation hinauslaufen wird.

Was nützt die penetranteste Werbung, wenn dadurch potentielle Käufer an
die Produkte anderer Hersteller verloren
gehen?

Michael_Mann

Moderator

Date of registration:
Oct 24th 2005

Version:
Avira Ultimate Protection Suite
Avira Free Unix/Linux
Avira Android Security

Operating System:
AmigaOS 3.9, Ubuntu 13.10+ & Windows XP SP3, win7 HEdit. 64b (sp1)

  • Send private message

2

Sunday, April 22nd 2012, 9:00pm

Du nutzt die AVir-Free Version. Da war schon immer Werbeeinblendung vorhanden gewesen.

Wenn Du dich auf die kostenpflichtigen Versionen beziehst dann einfach die Kommunikationseinstellungen ändern und rein vorsorglich beim ersten Werbe-PopUp das Fenster mit dem "X" schließen. Dann kommt nix mehr.
Meine PCs: Amiga 1200 und WinUAE. Dafür ist Virenfreiheit garantiert.
Links: Tipps & Tricks -- HiJackThis -- Video Anleitungen
I speak german and english only

4wolf

Community member

Date of registration:
Jan 3rd 2008

Version:
Avira Free Antivirus

Operating System:
Win 7 Prof. 64 Bit SP1

  • Send private message

3

Sunday, April 22nd 2012, 9:08pm

Die unglaubliche Penetranz, mit der neuerdings der Computer mit Werbung bombardiert wird,
Als Nutzer der Free Version kann ich das - leider - bestätigen.
Bisher kam Werbung nur im sporadisch geöffneten Admin-Kto., seit kurzem auch in den Konten mit eingeschränkten Rechten.

An anderer Stelle berichtet ein User von Werbe-Slide ups im 30 Minutentakt, da scheint mir einiges im Argen zu liegen.
........
....................................Avira Webformular..... ...VIRUSTOTAL......Avira Wissensdatenbank..... Java - Update......

AlfaMS

Community member

Date of registration:
Mar 3rd 2007

Version:
Avira Antivirus Suite

Operating System:
Windows 8.1 Pro 64 Bit MC & LinuxMint 17 64 Bit Cinnamon

  • Send private message

4

Sunday, April 22nd 2012, 9:21pm

Auch ich bin jetzt Nutzer der Free-Version nach einigen Jahren Premium- und Security-Suite. Die Frequenz der "Slideups" hat in der Tat zugenommen, allerdings ist auch der i.d.R. einmal täglich erscheinende "Notifyer" deutlich informativer geworden. Auch ich meine dass die Slideups einer Überarbeitung bedürfen. Allerdings sollten wir alle niemals aus den Augen verlieren dass wir ein Produkt der Spitzenklasse zum Nulltarif nutzen dürfen, und da sage ich eher "Dankeschön" als dass ich Forderungen stelle. Bitten um Modifikation sind m.E. in Ordnung, und ich hoffe dass in dieser Richtung auch Reaktionen erfolgen werden.
Hm, und wenn all das nichts nutzt: Andere Mütter haben auch Töchter; vielleicht nicht so schöne, aber immerhin: Töchter.
;)
Ceterum censeo Avira Forum non esse delendam.

H S

Community member

Date of registration:
Feb 21st 2006

  • Send private message

5

Monday, April 23rd 2012, 2:24am

Es gibt verschiedene Möglichkeiten die Werbefenster loszuwerden, wie, sollte man aber nicht schreiben - Vielleicht reagiert AVIRA ja mal. Es ist auch nicht das einzige Dauerproblem, das wie üblich ewig oder gar nicht angegangen wird.

AntiVir ist in der Einschätzung von verschiedenen Onlinemedien schon länger auf dem absterbenden Ast und wird sogar teilweise nicht mal mehr gelistet. Wie andere Multiplikatoren, so empfehle auch ich AntiVir nicht mehr und installiere es nur auf ausdrücklichen Wunsch.

Date of registration:
Jun 30th 2011

Operating System:
Win XP

  • Send private message

6

Monday, April 23rd 2012, 10:13am

Dieses gespame geht mir voll auf die Nerven.
Avira wird auch immer seltsamer

Früher war es echt mal ein cooles Programm.....
Traurig was daraus geworden ist

7

Monday, April 23rd 2012, 10:20am

Quoted

Vor allem die Minimierung oder Überlagerung von Vollbildanwendungen durch Slideups zeugt von besonderer Dreistigkeit! Aber ebenfalls der Verlust des Fokus anderer Anwendungen und Fenster!

Dies wird behoben, siehe auch hier:

ipmgui.exe
Stefan Berka
Avira Operations GmbH & Co. KG

Date of registration:
Oct 13th 2006

Version:
Avira Free Antivirus

Operating System:
WIN7 HP32

  • Send private message

8

Monday, April 23rd 2012, 1:18pm

... dass wir ein Produkt der Spitzenklasse zum Nulltarif nutzen dürfen, und da sage ich eher "Dankeschön" als dass ich Forderungen stelle.

Ich denke, die Masse der User hat ihre Dankbarkeit ausreichend dadurch bewiesen, dass sie seit H+BEDV-Zeiten diesem Programm die Treue hielten und es per Mundpropaganda immer weiterempfahlen.
Dadurch hat die Marke einen Bekanntheitsgrad erreicht, von dem andere nur träumen können.
Das sollte m.E. eigentlich genügen, aber seit der V12 kann offensichtlich einer der Entscheider den Hals nicht voll genug kriegen.

Und was die Spitzenklasse betrifft - dazu zähle ich nicht nur die Erkennungsrate...

fritty2010

Community member

Date of registration:
Jan 19th 2009

Version:
none

Operating System:
MS Vista SP2

  • Send private message

9

Monday, April 23rd 2012, 1:42pm

Zum Thema Werbeterror in Avira free möchte ich auch mal was schreiben, auch wenn es mich als User der Premium nicht direkt betrifft. Viele meiner Kollegen und Bekannten nutzen die Avira free, aber es werden immer weniger, eben wegen des Werbeterrors und sicherlich auch wegen der Spyware Ask Toolbar. Zudem ist Avira free sicherheitstechnisch auf niedrigem Niveau, um es mal harmlos auszudrücken. Ich hatte schonmal angeregt (bei der Diskussion um die Ask Toolbar) Avira free gänzlich abzuschaffen und stattdessen die Vorgängerversion der aktuellen Premium gratis anzubieten, ähnlich wie es Kaspersky mit seiner cbe Version der Computerbild macht, auch wenn hier leichte Funktionseinschränkungen (z.B. kein Kinderschutz) vorhanden sind. Avira hält aber an seinem schlechten Konzept des Werbeterrors fest und es werden sicher noch viele User zur guten und kostenlosem Avast oder AVG wechseln und garnicht daran denken die Premium oder Suite von Avira zu kaufen, höchsten die von Avast oder AVG. Und wenn es stimmt, wie einer der Vorschreiber meinte, das Avira auf einem absterbenden Ast ist, dann kann ich mir das gut vorstellen. Für mich jedenfalls wird es, auch aus Solidarität mit den geplagten Avira Free-Kunden, keine neue Premium Lizenz nach Ablauf der aktuellen geben. Dies stand aber schon länger für mich fest, unabhängig von diesem Thread.

This post has been edited 1 times, last edit by "fritty2010" (Apr 23rd 2012, 1:46pm)


Date of registration:
Apr 24th 2012

Version:
Avira Free Antivirus

Operating System:
Win XP

  • Send private message

10

Tuesday, April 24th 2012, 9:40am

Ich schließe mich ebenfalls an und ich finde es besonders dreist, das an anderer Stelle in diesem Forum (dadurch habe ich dieses Forum überhaupt erst entdeckt) behauptet wird, man könne diese mehr als nervende und aufdringliche Werbung durch drücken von X beenden.
Fakt ist jedoch, bei uns gibt es kein X, welches funktionieren würde!
Die einzig funktionierenden Button sind "später erinnern" und "kaufen"!
Es gibt zwar Felder, die ein X enthalten, diese sind jedoch offenbar fehlerhaft und haben keine Funktion. Ist ein Schelm, wer Vorsatz darin sieht? :P
Hier also zu behaupten, man könne dies abstellen, ist nicht die Wahrheit.
Ich nutze Avira seit Jahren, werde jedoch in Kürze (vielleicht sogar schon heute, wenn ich Zeit finde) zur Konkurrenz wechseln, denn es betrifft alle unsere Rechner und dieses aufdringliche Werbefenster erscheint in extrem kurzen Abständen.
Die weitere Unverschähmtheit daran ist, das es sich nicht einmal sofort schließen läßt!
Klickt man auf "später erinnern" bleibt dieses Fenster noch mindestens weitere 10-15 Sekunden offen, bevor es sich endlich schließt.
Da es während dieser Zeit den unteren Zeiger der Scrollfunktion des Browsers blockiert, ist ein weiterarbeiten in dieser "Wartezeit" teilweise nicht möglich.
Ich kann mich also den Vorrednern nur anschließen und bin der selben Meinung, das man mit dieser modernen Form der Erpressung sicherlich keine neuen Kunden für die Vollversion bekommen wird.
Bedauerlich, das sich ein Konzern, der durch eben diese Freeversion und gute Qualität groß geworden ist, nun solche Mittel nötig zu haben meint.
Wie ich hier lese und aus meinem Bekanntenkreis erfahre, bin ich nicht der einzige, der genervt reagiert.
Das dürfte für Avira also wohl in der Tat ein Spiel mit dem Feuer sein.
Sicher, die Freeversion User bringen erstmal keine regelmäßigen Einnahmen, aber sie bringen WERBUNG und DIE ist in der heutigen Zeit eine ganze Menge wert!
Einen guten Ruf aufzubauen dauert lange, ihn zu zerstören geht hingegen seeehr schnell !
Vielleicht sollten darüber mal ein paar Leute bei Avira sehr schnell nachdenken, bevor der Schaden durch diese unverschähmte Blockadewerbung zu groß wird.
Das man sich damit keine Freunde gemacht hat, dürfte bereits jetzt zu ersehen sein.
Dieses Störfenster ist in meinen Augen auch nichts anderes, als ein Trojaner, oder Wurm, der ja auch darauf abzielt, den PC-Nutzer zu stören und ihm Unannehmlichkeiten zu produzieren.
Da sei die Frage also erlaubt, ob es Sinn macht, ein Programm zu nutzen, welches im Grunde genauf das tut, was man durch den Einsatz des selben verhindern wollte?
Und sowas soll man dann auch noch kaufen? 8| ?( :thumbdown:




Und Tschüss Avira .... :!: Wer mich stört, fliegt raus, ganz einfach! Schon in der Schule hat man gelernt, das AKTION eine REAKTION erzeugt!

This post has been edited 2 times, last edit by "Womo" (Apr 24th 2012, 9:50am)


Date of registration:
Apr 15th 2008

Version:
none

Operating System:
Acer All in On DA241HL Android 4.2.2 /Chrome Browser/Dolphin

  • Send private message

11

Tuesday, April 24th 2012, 12:09pm

Und was ist wenn Avira ,die Free Version rausnimmt und nur noch die Premium Produkte im Angebot hat??


Das gefällt euch dann auch wieder nicht hmm ,andere Anbieter wie Kaspersky und G Data habe keine Free Version und sind meist auf den guten Plätzen ganz oben .

Ich denke das wird ein geben und nehmen bleiben in diesem Geschäft !!
KISS for Keep It Simple, Stupid. :thumbsup: :thumbsup:

This post has been edited 1 times, last edit by "skar29" (Apr 24th 2012, 12:13pm)


Date of registration:
Oct 13th 2006

Version:
Avira Free Antivirus

Operating System:
WIN7 HP32

  • Send private message

12

Tuesday, April 24th 2012, 1:34pm

Und was ist wenn Avira ,die Free Version rausnimmt und nur noch die Premium Produkte im Angebot hat??

Die Antwort wurde weiter oben im Thread sechs mal vorweggenommen.

13

Tuesday, April 24th 2012, 1:41pm

Avira free gänzlich abzuschaffen und stattdessen die Vorgängerversion der aktuellen Premium gratis anzubieten, ähnlich wie es Kaspersky mit seiner cbe Version der Computerbild macht, auch wenn hier leichte Funktionseinschränkungen (z.B. kein Kinderschutz) vorhanden sind


Ich hoffe, sonst geht es Dir gut , ich bezahle für diese Premium und Du verlangst diese gratis anzubieten, na- Du hast ja Vorstellungen :huh: :rolleyes:

Ihr könnt Euch doch glücklich schätzen eine Free Version zu bekommen. Ich hatte diese damals auch und noch auf meinem XP (den ich aber schon ewig nicht in Gebrauch habe, ist glaube noch die 9-Version drauf ) :D


Und sowas soll man dann auch noch kaufen?


Avira Premium mal testen kurz und dann kaufen , wenn Du so fragst. :P



*Erotik und Intelligenz müssen nicht unbedingt Feinde sein*
*Ein intelligentes Mädchen wird sich immer bemühen, weniger zu wissen, als der Mann, mit dem es sich gerade unterhält.*
*Hildegard Knef *

This post has been edited 1 times, last edit by "*Jose83" (Apr 24th 2012, 1:45pm)


Michael_Mann

Moderator

Date of registration:
Oct 24th 2005

Version:
Avira Ultimate Protection Suite
Avira Free Unix/Linux
Avira Android Security

Operating System:
AmigaOS 3.9, Ubuntu 13.10+ & Windows XP SP3, win7 HEdit. 64b (sp1)

  • Send private message

14

Tuesday, April 24th 2012, 3:46pm

Setzt man als OS windows ein so bedingt das immer auch Neben- bzw. Unterhaltungskosten. Und damit meine ich nicht die sündhaft teure Grafikkarte für ein 5-Stunden-Lustlos-Spiel von der Stange im 300sten Aufguß.

Also: Hinter einem Schutzprogramm gegen win - ähh malware & Co natürlich - steht eine Dienstleistung die von einer Vielzahl von Angestellten erbracht wird. Und die kostet Geld für den Anbieter wenn er diese unentgeltlich zur Verfügung stellt. Avira läßt sich das auch was kosten, bietet immer die aktuelle Programm-Versionen an und nimmt sich aber im Gegenzug die Freiheit auch für die eigenen Produkte (und gelegentlich auch im Rahmen von Partnerschaften mit Fremdprodukten) Werbung zu machen.
Was die AVir Free kann (andere Firmen, die ihre Schutzlösungen z.B. per Heft-CD anbieten, nehmen ebenfalls kostenpflichtige Elemente heraus) ergibt sich aus der Produktbeschreibung auf avira.de
Das einzig kostenpflichtige Element innerhalb der AVir Free wird mittels einer Toolbar gegenfinanziert; zum Warum, Wieso und Weshalb vgl. den entsprechenden Eintrag unter Tipps & Tricks dazu. Wer den Browser-Schutz nicht installiert kommt auch nicht in Berührung mit der Toolbar. Wobei die Toolbar auch nichts anderes macht als die voreingestellten Features so mancher Browser.
Möchte man mehr als die AVir Free-Version leistet, oder keine Werbung haben, dann muß man in die Tasche greifen, das ist unter windows nun mal halt so. AVira bietet sehr günstig die Premium-Version an, hin und wieder auch vergünstigt. Stöbert man mal im Internet bekommt man die Premium auch öfter mal zum Schnäppchenpreis von anderen Anbietern.

Die Störung von Spielen war allerdings nicht beabsichtigt und wird auch gefixt werden, wie bereits hier gepostet wurde.
Meine PCs: Amiga 1200 und WinUAE. Dafür ist Virenfreiheit garantiert.
Links: Tipps & Tricks -- HiJackThis -- Video Anleitungen
I speak german and english only

15

Tuesday, April 24th 2012, 4:34pm

Dem Posting von Michael_Mann und Posting #10 von Womo möchte ich noch hinzufügen doch bitte den Support zu kontaktieren wenn das X zum schließen der Slideup Werbung nicht so funktioniert wie von Avira vorgesehen.
Stefan Berka
Avira Operations GmbH & Co. KG

Date of registration:
Apr 28th 2012

Version:
Avira Free Antivirus

Operating System:
win xp

  • Send private message

16

Saturday, April 28th 2012, 7:59am

Bezogen auf die Statements einiger Nutzer hier, man solle sich doch bitteschön nicht beklagen, da man es ja mit einer kostenlosen Software zu tun habe, möchte ich folgendes sagen:

Es ist völlig in Ordnung, wenn hin und wieder ein Werbefenster erscheint. Allerdings muß hier die Verhältnismäßigkeit gewahrt bleiben!
Wenn ich alle 3 Tage update, aber dafür mindestens jeden Tag, wenn nicht sogar mehrmals pro Tag Werbefenster erscheinen, dann ist das für mich auf jeden Fall über das Ziel hinausgeschossen.

Ich würde mich in dem Fall dem ersten Posting anschließen und definitiv feststellen, daß mich Avira dadurch seit einigen Wochen ganz schön annervt und ich kurz davor stehe, endgültig vergrault zu werden. Das geht nicht nur mir so, sondern meinem ganzen Umfeld, dem ich Avira stets empfohlen habe. Das tue ich seit Kurzem nicht mehr...

Ok fände ich persönlich: Eine Werbung während des Updates. Alles darüber hinaus ist zuviel und was im Moment läuft, grenzt schon an Nötigung. Keiner in meinem Umfeld wird durch die Werbung "überzeugt", die Premium-Version zu kaufen. Das kann ich mit Sicherheit feststellen.

Zum Aspekt, daß man sich "glücklich schätzen" soll, daß man eine Free-Version nutzen darf: Also bitte! Es ist ja nicht gerade so, daß Avira hier allein auf weiter Flur steht...
Andere bieten ähnliches mit nicht schlechterem Funktionsumfang und ohne dermaßen penetrantes Herumgewerbe an. Ich denke, man sollte hier nicht den Fehler begehen und die Free-Version mit kostenpflichtigen vergleichen, sondern die Free-Versionen verschiedener Anbieter untereinander. Und da sieht Avira im Moment nicht wirklich gut aus. Nur daran darf man sich orientieren!

Jede Sentimentalität braucht eine Basis. Auch wenn ich seit 10 Jahren dabei bin: Wenn es so weitergeht, bin ich bald weg. Und 15 andere mit mir...

Also überlegts Euch!

Date of registration:
Mar 3rd 2008

  • Send private message

17

Monday, April 30th 2012, 9:58am

Es reicht wieder einmal

Bezogen auf die Statements einiger Nutzer hier, man solle sich doch bitteschön nicht beklagen, da man es ja mit einer kostenlosen Software zu tun habe, möchte ich folgendes sagen:

Es ist völlig in Ordnung, wenn hin und wieder ein Werbefenster erscheint. Allerdings muß hier die Verhältnismäßigkeit gewahrt bleiben!
Wenn ich alle 3 Tage update, aber dafür mindestens jeden Tag, wenn nicht sogar mehrmals pro Tag Werbefenster erscheinen, dann ist das für mich auf jeden Fall über das Ziel hinausgeschossen.

Ich würde mich in dem Fall dem ersten Posting anschließen und definitiv feststellen, daß mich Avira dadurch seit einigen Wochen ganz schön annervt und ich kurz davor stehe, endgültig vergrault zu werden. Das geht nicht nur mir so, sondern meinem ganzen Umfeld, dem ich Avira stets empfohlen habe. Das tue ich seit Kurzem nicht mehr...

Ok fände ich persönlich: Eine Werbung während des Updates. Alles darüber hinaus ist zuviel und was im Moment läuft, grenzt schon an Nötigung. Keiner in meinem Umfeld wird durch die Werbung "überzeugt", die Premium-Version zu kaufen. Das kann ich mit Sicherheit feststellen.

Zum Aspekt, daß man sich "glücklich schätzen" soll, daß man eine Free-Version nutzen darf: Also bitte! Es ist ja nicht gerade so, daß Avira hier allein auf weiter Flur steht...
Andere bieten ähnliches mit nicht schlechterem Funktionsumfang und ohne dermaßen penetrantes Herumgewerbe an. Ich denke, man sollte hier nicht den Fehler begehen und die Free-Version mit kostenpflichtigen vergleichen, sondern die Free-Versionen verschiedener Anbieter untereinander. Und da sieht Avira im Moment nicht wirklich gut aus. Nur daran darf man sich orientieren!

Jede Sentimentalität braucht eine Basis. Auch wenn ich seit 10 Jahren dabei bin: Wenn es so weitergeht, bin ich bald weg. Und 15 andere mit mir...

Also überlegts Euch!
Ich schließe mich dieser Ausführung an.
Wenn ich mich recht erinnere, gab es vor Monaten schon einmal diesen Werbe-Schwall.
Nach vielen Protesten in diesem Forum normalisierte sich die Werbung auf ein erträgliches Maß.
Hat sich da jemand gedacht, versuchen wir es doch noch mal???
Ich stand damals kurz vor dem Absprung.
Ein paar Tage gebe ich Avira noch, dann heißt es Tchüss!

Um es ein x-tes Mal zu wiederholen....Werbung ok, aber in Maßen!

Date of registration:
Apr 15th 2008

Version:
none

Operating System:
Acer All in On DA241HL Android 4.2.2 /Chrome Browser/Dolphin

  • Send private message

18

Monday, April 30th 2012, 10:06am

Warum beschwert ihr euch nicht bei Billy Boy ,anstatt bei Avira ??

Wenn Billy Boy sein BS etwas sicherer machen würde,könnte man sich das ganze gechwafeln hier sparen ,hier geht es nur um Geld und Macht gehabe,nicht aber was der Endkunde sehen will !!

Ihr gebt fleißig Geld aus für ein unsicheres BS und beschwert euch dann über Werbung und ein AV Programm das wirklich gut ist und dafür am wenigsten kann ,als letzter Licht in der Kette der Sciherheit!!

Oder hat einer von euch sich schon mal mit Linux befasst ??

Ihr seht nur Avira macht Werbung und ist deswegen gleich als schlecht zu bewerten,dabei ist es aber nicht so ,den Avira ist nachwievor gut in allen Belangen ,das zeigt auch AV Comparatives einen auf.
KISS for Keep It Simple, Stupid. :thumbsup: :thumbsup:

This post has been edited 3 times, last edit by "skar29" (Apr 30th 2012, 10:31am)


Atarianer

Community member

Date of registration:
Mar 8th 2006

Version:
none

Operating System:
Windows 8.1 Pro MC 64 Bit

  • Send private message

19

Monday, April 30th 2012, 10:31am

Hallo,

Linux auf dem Desktop ist auch nur so sicher, weil es für den Massen-Angriff schlicht uninteressant ist. Apple stand bis vor kurzem auch auf diesem Standpunkt und lernt es gerade auf die harte Tour.

Auch sprechen diverse gekaperte Linux-Server eine deutlich andere Sprache.
atarianer

Bitte keine PN oder Mails bei Problemen an mich senden. Fragen nur im Forum stellen.

Date of registration:
Apr 15th 2008

Version:
none

Operating System:
Acer All in On DA241HL Android 4.2.2 /Chrome Browser/Dolphin

  • Send private message

20

Monday, April 30th 2012, 10:33am

Woher kommen dann dir ganzen Trojaner und keine AV findet es so wirklich und wieso stoppt es keiner ??

Ich habe noch nie so viele Meldungen gesehen bei Linux die letzte Zeit,wie unter Windows und den Ramson Trojaner.

Billiy Boy lacht sich eines ins Fäustchen mit seinen dicken Millarden und wird immer reicher.

Apple ist ein ist Unix System , wiederum aber Ubuntu nicht ,das hat sich in eine andere Richtung entwickelt !!


Das es Sicherheitslücken gibt und immer schon gab auch unter Linux ,das ist nichts neues ;)
KISS for Keep It Simple, Stupid. :thumbsup: :thumbsup:

This post has been edited 2 times, last edit by "skar29" (Apr 30th 2012, 10:42am)