You are not logged in.

Wednesday, July 30th 2014, 2:56am

The Avira Forum will be moved to the new platform Avira Answers soon. We'll make the transition of existing user profiles and threads as smooth as possible.
New visitors are able to log in on Avira Answers with the existing Avira account directly or sign up with a new account.

  • "Seraf_77" started this thread

Date of registration:
Apr 25th 2012

Version:
Avira Free Antivirus

Operating System:
Windows Vista

  • Send private message

1

Tuesday, May 1st 2012, 2:13am

Antivir und andere Sicherheitssoftware gleichzeitig im Einsatz?

Hallo Community,

es ist ja bekanntlich so, dass man nicht mehrere Antiviren-Softwares gleichzeitig haben soll weil sie sich gegenseitig stören. Nun wollte ich mal fragen wie es mit anderer Software aussieht. Würden sich die Programme gegenseitig behindern wenn man beispielsweise gleichzeitig folgendes laufen hat: Antivir, Zone Alarm und Spybot/Malwarebytes?

Danke und viele Grüße

Michael_Mann

Moderator

Date of registration:
Oct 24th 2005

Version:
Avira Ultimate Protection Suite
Avira Free Unix/Linux
Avira Android Security

Operating System:
AmigaOS 3.9, Ubuntu 13.10+ & Windows XP SP3, win7 HEdit. 64b (sp1)

  • Send private message

2

Wednesday, May 2nd 2012, 12:48pm

ZoneAlarm als reine Firewall (es gibt wohl eine ZApro mit Viren-Scanner) macht keinerlei Probleme.
SpyBot auch nicht wenn nicht ein aktiver Programm-Task dauernd nach malware fahndet. Gleiches gilt auch für MBAM.
Setzt man SpyBot ein sollte man zunächst den TeaTimer nicht installieren. Man muß sich zunächst mit den Features dieses Moduls eingehend vertraut machen. Zusammen mit aVir sollte man den TeaTimer auch nicht einsetzen.
Vieles fängt auch der WebGuard ab und ist daher ein fast schon unverzichtbares Schutzmodul; der sitzt sozusagen direkt im Browser und kontrolliert mit (in allen AVir Personal-Produkten enthalten). In der Free gegen einen kleinen ähh Unkostenbeitrag allerdings weil Teile des WebGuards Avira selbst Geld kostet.

Das beste Verhüterli ist und bleibt allerdings sich nicht auf Anti-Viren-Programme alleine zu verlassen sondern den PC soweit abzudichten das erst möglichst garkeine Malware in win hinein kommen kann. Wenn Linux nicht gefällt hilft vielleicht unser Sicherheitskonzept weiter (s. Unterforum Tipps & Tricks).
Meine PCs: Amiga 1200 und WinUAE. Dafür ist Virenfreiheit garantiert.
Links: Tipps & Tricks -- HiJackThis -- Video Anleitungen
I speak german and english only

3

Saturday, May 5th 2012, 3:54pm

Mehrere Virenscanner

Hallo, normalerweise gibt es keine Probleme wenn man mehrere Virenscanner benutzt, man sollte aber immer darauf achten, dass nur ein Echzeitscanner aktiviert ist.

cs-i

Community member

Date of registration:
Aug 2nd 2009

Version:
Avira Internet Security

Operating System:
Win 7 Pro

  • Send private message

4

Saturday, May 5th 2012, 9:18pm

Zusammen mit dem Spamfilter Spamihilator waren allerdings durch ZoneAlarm schon hin und wieder Störungen aufgetreten (wenn man Spamfilter auch als Teil eines Konzeptes mit Security-Programmen betrachtet). Vielleicht hatte hierbei ZoneAlarm bestimmte Proxi-Funktionen des Spamihilators unterbunden, das war aber nirgends protokolliert und konnte auch nicht konfiguriert werden.
cs im internet − Vostro 3450, Intel Core i5 2410M 2,3 GHz, 4 GB DDR3 SDRAM 1333 MHz, Windows 7 Pro 64 Bit SP1
Recue-CDs: Avira, Desinfec't (c't-Ausgabe bestellen), Kaspersky, F-Secure, Bitdefender, Microsoft

  • "Seraf_77" started this thread

Date of registration:
Apr 25th 2012

Version:
Avira Free Antivirus

Operating System:
Windows Vista

  • Send private message

5

Friday, May 11th 2012, 1:27am

Vielen Dank für die Antworten.

Ich hoffe, ich habe das richtig verstanden. Es sollte also kein Problem sein die 3 genannten Programme gleichzeitig laufen zu haben?!
Höchstens der "permanente Schutz" von spybot könnte Probleme machen. Trägt Spybot eigentlich über die Funktion von Antivirs Echtzeitscanner hinaus zur Sicherheit bei?

Grüße

6

Sunday, July 8th 2012, 6:54pm

Trägt Spybot eigentlich über die Funktion von Antivirs Echtzeitscanner hinaus zur Sicherheit bei?
Wenn du mich fragst reichen Avira AntiVir und etwas Vorsicht als Malware Schutz völlig aus. Sonstige Zusatz Tools wie Spybot bremsen den Rechner nur aus.