You are not logged in.

Monday, September 1st 2014, 8:32pm

The Avira Forum will be moved to the new platform Avira Answers soon. We'll make the transition of existing user profiles and threads as smooth as possible.
New visitors are able to log in on Avira Answers with the existing Avira account directly or sign up with a new account.

  • "gerrih" started this thread

Date of registration:
Dec 2nd 2008

  • Send private message

1

Saturday, May 5th 2012, 1:53pm

Störung: Lizenz sei nicht vorhanden , Anfragte:Trojaner W323/Vanebot_m

Hallo ,
heute hatte ich ein Problem beim Hochfahren meines PCs XP prof und avira sec premium 2012
Avira war ausgeschaltet und meldete keine Lizenz, obwohl meine noch bis Juni nächsten Jahres läuft.
ich versuchte die Lizennummer nachzuladen, suchte den Schlüssel gab ihn ein, bekam auch das Formular füllte es mit meiner Adresse und Namen etc. aus aber die Registrierung wurde nicht bestätigt. Keine Lizenz vorhanden
Schließlich gab ich auf, startete neu und da klappte es wieder.
Frage: Bin ich einem Falschformular aufgesessen, wurde mein Adresse erschlichen? Kann man Avira extern auschalten so blockieren?
Ich denke an den Trojaner "W32/ Vanebot-m" vor dem gewarnt wurde, den aber Avira nicht seiner Schutzliste aufführt.
Mir freundlichen Grüßen
gerrih

4wolf

Community member

Date of registration:
Jan 3rd 2008

Version:
Avira Free Antivirus

Operating System:
Win 7 Prof. 64 Bit SP1

  • Send private message

2

Sunday, May 6th 2012, 5:41am

Malwarebytes Anti - Malware
bitte von hier downloaden : http://www.majorgeeks.com

Nix anderes anklicken !!! Download startet automatisch !!!!
bitte unbedingt beachten unter Vista und Windows 7 als Administrator auszuführen !!!
Wähle die Testphase für Echtzeitscanner ab !
Die Yahootoolbar ebenfalls

Starte das Programm und mache ein online update (aktualisieren)
überprüfe ob Du die aktuellsten Virendefinitionen hast
schließe ALLE Anwendungen - Auch deinen Browser
Wähle ALLE Laufwerke
Starte den Vollständigen Suchlauf
Warte bis der Scan durchgelaufen ist
Nach dem Scan > Remove selected / Ausgewähltes entfernen - damit geht alles in die Quarantäne

Auch den Antivirguard deaktivieren und während des Scans vom Internet trennen. Nach dem Scan Guard wieder aktivieren und Verbindung wieder herstellen.

Dann show results
1.die bitte hier ins Forum posten
........
....................................Avira Webformular..... ...VIRUSTOTAL......Avira Wissensdatenbank..... Java - Update......

  • "gerrih" started this thread

Date of registration:
Dec 2nd 2008

  • Send private message

3

Sunday, May 6th 2012, 3:31pm

Herzlichen dank vorerst,
war fündig.
Malware .Trace File C:\Dikumente und Einstellungen\Gerri\Anwendungen\Adobe\shed\thr1.chm
RogueSpyProtektor File C:\Dikumente und Einstellungen\Gerri\ Desktop\ SpyProtector.Ink
Trojan,Speyeyes Folder C:\Recycle.Bin
habs gelöscht
Mach es nochmals hatte internetconnection
mfg gerrih

  • "gerrih" started this thread

Date of registration:
Dec 2nd 2008

  • Send private message

4

Sunday, May 6th 2012, 6:30pm

Nicht C sonderm M:\Recycle.Bin

Stefan K.

Community member

Date of registration:
Oct 9th 2007

Version:
Avira Free Antivirus
Avira Antivirus Premium
Avira Internet Security

Operating System:
Windows XP Home Edition (32-Bit) - Service Pack 3

  • Send private message

5

Sunday, May 6th 2012, 6:33pm

Bitte beide Fundberichte komplett posten !

6

Sunday, May 6th 2012, 8:18pm

Trojan,Speyeyes Folder C:\Recycle.Bin


Das war es dann auch für dein System.

Durch diesen Backdoor ist dein System kompromittiert und nicht mehr vertrauenswürdig. Am sichersten wäre es du sicherst deine Daten (keine ausführbaren Dateien wie exe, bat, com etc.), formatierst die Systempartition und setzt Windows neu auf.

Bitte dann auf dem neuen System sämtliche Passwörter ändern und bei Onlinebanking umgehend deine Bank informieren.

Lies bitte auch folgendes: Kompromittierung, Backdoor;
neuaufsetzen




Hier noch ein paar Tipps für die Zukunft:

Rüste dein System mit Secunia und Updatechecker von Filehippo aus um immer auf dem aktuellsten Stand zu sein. Verzichte auf den parallelen Einsatz anderer Antivirenlösungen neben Antivir (z.B. McAffee / AVG / Kaspersky), da diese sich gegenseitig ausbremsen bzw. schlimmstenfalls eleminieren. Wenn du mit dem Firefox surfst, installiere die Addons noscript und Adblock plus. Deaktiviere die Autorunfunktion Autorun deaktivieren. Installiere dir als 2tes Auge auch mal solche Tools wie superantispyware und Malwarebytes und lasse sie gelegentlich mal scannen - ist ganz hilfreich. Verzichte außerdem auf den Einsatz von Toolbars in den Browsern, denn sie stellen ein Sicherheitsrisiko dar - darauf schauen das du sie bei Programminstallationen abwählst.

  • "gerrih" started this thread

Date of registration:
Dec 2nd 2008

  • Send private message

7

Monday, May 7th 2012, 12:21pm

danke für die Info,
allerdings war der Trojan.Spyeyes Folder in M:\Recycle.bin
der 2.Lauf ohne Netzverbindung war sauber.
mfg gerrih

Michael_Mann

Moderator

Date of registration:
Oct 24th 2005

Version:
Avira Ultimate Protection Suite
Avira Free Unix/Linux
Avira Android Security

Operating System:
AmigaOS 3.9, Ubuntu 13.10+ & Windows XP SP3, win7 HEdit. 64b (sp1)

  • Send private message

8

Monday, May 7th 2012, 1:51pm

Das was "nur im Papierkorb auf Laufwerk M war" hat aVir einfach flachgelegt.
Wenn noch nicht erfolgt ist daher win neuaufzusetzen wie bereits beschrieben wurde.
Meine PCs: Amiga 1200 und WinUAE. Dafür ist Virenfreiheit garantiert.
Links: Tipps & Tricks -- HiJackThis -- Video Anleitungen
I speak german and english only