You are not logged in.

Thursday, July 31st 2014, 7:20am

The Avira Forum will be moved to the new platform Avira Answers soon. We'll make the transition of existing user profiles and threads as smooth as possible.
New visitors are able to log in on Avira Answers with the existing Avira account directly or sign up with a new account.

  • "gukwi" started this thread

Date of registration:
Jul 11th 2010

  • Send private message

1

Sunday, July 11th 2010, 12:18pm

Gleichzeitig Adaware und Antivir installiert

Sehr geehrte Antivir Experten,

ich habe auf meinem Computer (Win 7) gleichzeitig Avira AntiVir Premium und Lavasoft Adaware Plus, jeweils in der aktuellen Version installiert. Ist das problematisch bzw. sinnvoll?

Da es einen erfolgreichen Trojaner-Angriff auf mein Konto gab, bin ich etwas nervös! ;(

Früher war es meiner Erfahrung nach kein Problem (Adaware lief grunsätzlich offline als Cookie-Schlucker), da aber beide Programme immer umfangreicher werden, bin ich nicht sicher, ob sie sich nicht möglicher Weise gegenseitig blockieren bzw. teilweise dasselbe machen.

Seit zwei Tagen laufen beide Programme problemlos miteinander. Gleich nach Installation (gestern) hat Adaware Ad-Watch Live einen Trojaner gemeldet den AntiVir nicht gefunden hat. Im nachfolgenden Suchlauf wurden Sie dann (hoffentlich) unschädlich gemacht. Hier ein Auszug aus dem Protokoll:

Quarantined items:
Description: c:\users\gun\appdata\roaming\microsoft\windows\start menu\programs\startup\siszpe32.exe Family Name: Trojan.Win32.Meredrop Engine: 3 Clean status: Success Item ID: 1 Family ID: 0 MD5: 939ca6d4725b675a4cfe00e2f467a220
Description: c:\users\gun\appdata\local\temp\~tm43c5.tmp Family Name: Trojan.Win32.Meredrop Engine: 3 Clean status: Success Item ID: 1 Family ID: 0 MD5: 939ca6d4725b675a4cfe00e2f467a220

Wäre sehr dankbar für einen guten Rat!

G. Willeitner

2

Monday, July 12th 2010, 11:34am

Hallo,

zwei verschiedene Antivirenprogramme sind nie zu empfehlen.
Zum einen wird der PC mehr ausgelastet durch 2 aktive Echtzeitguards und zum anderen zählt hier nicht das Motto "je mehr desto besser".

Des weiteren Nutzt Ad-Aware die selbe Engine wie Avira.

Ich empfehle Dir Ad-Aware zu deinstallieren.
Programme wie Malwarebytes oder Spybot sind kein Problem.
Diese haben als kostenlose Version keinen aktiven Guard.
Wichtig bei Spybot ist, bei der Installation den Teatimer deaktivieren. (Haken entfernen)

LG Maik
Freundliche Gruesse / Best regards
Avira Operations GmbH & Co. KG

Maik Schubert
Support Services Expertise Center

Es werden keine unangeforderten Supportanfragen per PN beantwortet. Bitte nutzen Sie den ihrem Produkt entsprechenden Bereich im Forum.
There is no support for unsolicited PM requests available. Please use the board section which accords to your product.

537 * VirenLabor Datei Upload
* HJT Anleitung

boston

Community member

Date of registration:
Mar 25th 2008

  • Send private message

3

Monday, July 12th 2010, 10:49pm

RE: Gleichzeitig Adaware und Antivir installiert

Da es einen erfolgreichen Trojaner-Angriff auf mein Konto gab, bin ich etwas nervös! ;(

zurecht.
das
c:\users\gun\appdata\roaming\microsoft\windows\start menu\programs\startup\siszpe32.exe
ist bredolab.
da würde ich nicht lange fackeln, das system neuaufsetzen und das sicherheitskonzept überdenken.
bzgl. eines solchen wird av-software oft maßlos überschätzt.