You are not logged in.

Wednesday, July 23rd 2014, 9:51pm

Dear visitor, welcome to Avira Support Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "mething" started this thread

Date of registration:
Aug 4th 2010

  • Send private message

1

Wednesday, August 4th 2010, 11:11am

Avira kurzfristig ausschalten . wie geht das ?

Ich habe eine extrem lahme ISDN Leitung ( gibt hier nichts anderes :cursing: ) Sobald Avira in den Download der neuesten Stand geht blockiert sich so jedwede andere Internetseit . Damit das bei wichtigen Verbindungen nicht automatisch geschieht möchte ich Aviar kurzfristig ausschalten . Wie geht das ohne Deinstallation ?
Danke für die Rückantworten und beste Grüße
Georg

gnagflow

Community member

Date of registration:
Mar 3rd 2006

Version:
Avira Internet Security Suite

Operating System:
WIN7 U SP1, WIN 8.1 64-bit

  • Send private message

2

Wednesday, August 4th 2010, 11:40am

geht es nur um die updates von AVira, die bei gleichzeitigem Internetsurfen bremsen ?
Gruß Wolfgang
In seinem Lachen liegt der Schlüssel,
mit dem wir den ganzen Menschen entschlüsseln

- Thomas Carlyle - 1795-1881 brit. Schriftsteller

Nobbi

Community member

Date of registration:
Jan 26th 2006

Version:
Avira Free Antivirus

Operating System:
Windows 8.1 - 64 Bit

  • Send private message

3

Wednesday, August 4th 2010, 11:43am

Hallo mething,

willkommen im Forum.


Avira AntiVir ausschalten während Du im Netz bist?
Keine gute Idee.

Oder meinst Du die automatische Aktualisierung die im Planer eingestellt ist?

Da einfach die Haken entfernen und schon wird keine automatisch zu den eingestellten Zeiten erfolgte Aktualisierung erfolgen und Du kannst es manuell machen wann es Dir am besten passt.
Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
Laptop Packard Bell - AMD Dual-Core E1-2500 - 1,4 GHz - 2 GB DDR3 L - 320 GB HDD - Windows 8.1 - Firefox 31.0 - Thunderbird 31.0 - Avira Free 2014 - ABP 2.6 - NoScript 2.6.8.34 [Skype=Name per PN] Deine Meinung ist gefragt. Soll dieses Forum bleiben?

BilboBeutlin

Community member

  • "BilboBeutlin" has been banned

Date of registration:
Feb 13th 2006

Version:
none

Operating System:
08/15

  • Send private message

4

Wednesday, August 4th 2010, 4:03pm

Ehrlich gesagt - bei ISDN (mit max. 2x64kbps) würd ich Dir manuelles Update empfehlen.
Der AV-Guard stört garantiert nicht - ist allemal schneller beim Durchsuchen als ISDN Daten nachliefern kann ;)

  • "mething" started this thread

Date of registration:
Aug 4th 2010

  • Send private message

5

Wednesday, August 4th 2010, 7:25pm

an Alle Antworter ! danke .
.
Ja es geht nur um die Zeit wo Avira das Internet bremst . Ich habe nicht mal 64 K/Bits......rein rechnerisch nur etwa 25 ...... ja kaum zu glauben und das mitten in Europa .Die Telekom usw. weigert sich etwas zu investieren . Kein UMTS oder Mini DSL . Bliebe nur der teure Satelit .
Avira Update ist deswegen so langwierig und stört ungemein . Selbst wenn ich alle Häkchen rausnehme geht da was ungefragt ins Netz . Irgend etwas hat sich da verselbständigt . Ich verstehe aber auch nicht warum der Download so lange dauert . Früher waren das nur wenige Sekunden . Was mir auch auffällt ist , das sich der Guard selbstständig ein oder ausschaltet . Woran kann das liegen ?

Michael_Mann

Moderator

Date of registration:
Oct 24th 2005

Version:
Avira Ultimate Protection Suite
Avira Free Unix/Linux
Avira Android Security

Operating System:
AmigaOS 3.9, Ubuntu 13.10+ & Windows XP SP3, win7 HEdit. 64b (sp1)

  • Send private message

6

Wednesday, August 4th 2010, 8:02pm

Kommt drauf an:
1. Der Guard *kann* sich kurzfristig beim Updaten deaktivieren.
2. Mit deinem win ist was im Busch, da wäre eventuell ein HiJackThis-LOG ganz sinnvoll.
Derzeit werden auch größere Updates mit aVir ausgeliefert, dann kann bei ca. 25 KB/sec der Download etwas länger dauern (so eine miese ISDN-Leitung.... 8o ....).

Ich weiß nicht welche Angebote dir schon ins Haus geflattert sind aber eventuell wäre die Flat der telekom eine Überlegung wert bis irgendwann mal die verschüttete Internet-Hyperspeed-384-DSL-Dividende über Funk zu dir ins Haus geflattert kommt: klick... - ist halt nur keine Telefon-Flat dabei, dafür schickt dir die Telekom auch TV in die Schüssel, kostenlos.
Meine PCs: Amiga 1200 und WinUAE. Dafür ist Virenfreiheit garantiert.
Links: Tipps & Tricks -- HiJackThis -- Video Anleitungen
I speak german and english only