You are not logged in.

Saturday, August 23rd 2014, 5:19pm

The Avira Forum will be moved to the new platform Avira Answers soon. We'll make the transition of existing user profiles and threads as smooth as possible.
New visitors are able to log in on Avira Answers with the existing Avira account directly or sign up with a new account.

  • "Mops20" started this thread

Date of registration:
May 18th 2007

  • Send private message

1

Tuesday, June 28th 2011, 4:01pm

Avira SearchFree Toolbar

Hallo ihr

Habe jetzt auch SP" drauf. jetzt habe ich zu dem Thema Avira SearchFree Toolbar einige Fragen:

1. Welche Browser werden unterstützt?

2. Braucht man das überhaupt?

Schonmal danke schön

  • "Arthur Huptas" has been banned

Date of registration:
Jan 4th 2008

Version:
Avira Free Mac Security
Avira Free Unix/Linux

Operating System:
OS X 10.8 (US EN) - Windows 7 Professional x64 (US EN)

  • Send private message

2

Tuesday, June 28th 2011, 4:07pm

Hi,

1. Aktuell werden MS IE und Mozilla Firefox supportet. Sollte ein anderer Browser (Safari, Opera, Google Chrome) verwendet werden, so ist die Toolbar hier nicht aktiv. Der Webguard dagegen funktioniert auch mit diesen Browsers (sofern die Toolbar installiert worden ist).

2. Die Toolbar ist sicherlich empfehlenswert wenn noch kein Webguard vorhanden ist.
Global Service Strategy Team

Freundliche Gruesse / Best regards
Avira Operations GmbH & Co. KG

Es werden keine unangeforderten Supportanfragen per PN beantwortet. Bitte nutzen Sie den ihrem Produkt entsprechenden Bereich im Forum.
There is no support for unsolicited PM requests available. Please use the board section which accords to your product.

markusg

Community member

Date of registration:
Mar 12th 2006

  • Send private message

3

Tuesday, June 28th 2011, 4:10pm

die toolbar ist in zusammenarbeit mit ask entstanden.
http://de.wikipedia.org/wiki/Ask.com#Kritik
und im netz solltest du noch mehr finden.
bild dir deine eigene meinung über ask und entscheide ob du sie wirklich willst.

Date of registration:
Oct 24th 2005

Operating System:
NT 5.1 x86, NT 6.1 x86 & x64

  • Send private message

4

Tuesday, June 28th 2011, 4:19pm



Der Verweis auf die veraltete Kritik empfinde ich schon als sehr grenzwertig, wenn es dort heißt die Toolbar füge sich so tief ins System ein, daß eine Deinstallation nicht mehr möglich sei und man ggf. sogar das Betriebssystem neu installieren müsse. Zumindest auf AntiVir bezogen stimmt dies einfach nicht und das weißt du auch, weil dir da bereits drüber gesprochen haben.

Wer die AntiVir Toolbar wieder deinstallieren will, kann so vorgehen:

http://www.avira.com/de/support-for-free…etail/faqid/863

Halt ganz normal über die Systemsteuerung über "Software" (bei XP) oder "Programme und Funktionen" bei (Vista / W7) deinstallieren, wie bei allen Windows Programmen.

This post has been edited 1 times, last edit by "Sebastian Lienau" (Jun 28th 2011, 4:20pm)


  • "Arthur Huptas" has been banned

Date of registration:
Jan 4th 2008

Version:
Avira Free Mac Security
Avira Free Unix/Linux

Operating System:
OS X 10.8 (US EN) - Windows 7 Professional x64 (US EN)

  • Send private message

5

Tuesday, June 28th 2011, 4:20pm

Man darf auch folgendes nicht verwechseln:

Ask.com Toolbar ist nicht Avira Toolbar!
Global Service Strategy Team

Freundliche Gruesse / Best regards
Avira Operations GmbH & Co. KG

Es werden keine unangeforderten Supportanfragen per PN beantwortet. Bitte nutzen Sie den ihrem Produkt entsprechenden Bereich im Forum.
There is no support for unsolicited PM requests available. Please use the board section which accords to your product.

  • "Mops20" started this thread

Date of registration:
May 18th 2007

  • Send private message

6

Tuesday, June 28th 2011, 4:25pm

Hi,

1. Aktuell werden MS IE und Mozilla Firefox supportet. Sollte ein anderer Browser (Safari, Opera, Google Chrome) verwendet werden, so ist die Toolbar hier nicht aktiv. Der Webguard dagegen funktioniert auch mit diesen Browsers (sofern die Toolbar installiert worden ist).

2. Die Toolbar ist sicherlich empfehlenswert wenn noch kein Webguard vorhanden ist.


Danke schön. Wann werden denn die anderen Browser supportet

Atarianer

Community member

Date of registration:
Mar 8th 2006

Version:
none

Operating System:
Windows 8.1 Pro MC 64 Bit

  • Send private message

7

Tuesday, June 28th 2011, 4:29pm

Hallo,

lies noch mal richtig:
* der Webguard funktioniert mit allen Browsern
* die Toolbar (die die meisten wahrscheinlich sowieso nicht nutzen) unterstützt derzeit nur den IE und Firefox
atarianer

Bitte keine PN oder Mails bei Problemen an mich senden. Fragen nur im Forum stellen.

  • "Mops20" started this thread

Date of registration:
May 18th 2007

  • Send private message

8

Tuesday, June 28th 2011, 5:31pm

Hallo,

lies noch mal richtig:
* der Webguard funktioniert mit allen Browsern
* die Toolbar (die die meisten wahrscheinlich sowieso nicht nutzen) unterstützt derzeit nur den IE und Firefox


War ja nur eine Frage von mir ob es überhaupt für alle Browser funktioniert deshalb frage ich bin mal gespannt wie es mit Avira allgemein weitergeht was wir alles für die Zukunft erwarten dürfen.

Hier ist noch was zum lesen für euch

http://www.chip.de/news/AntiVir-Service-Pack-2-Update-bringt-Webguard_45444953.html

Danke schonmal

This post has been edited 1 times, last edit by "Mops20" (Jun 28th 2011, 5:37pm)


brente_de

Community member

Date of registration:
Feb 12th 2006

Version:
Avira Free Antivirus
Avira Android Security

Operating System:
WIN 8; Android 4.3

  • Send private message

9

Wednesday, June 29th 2011, 7:54am

AVIRA's Eigentore

Ein AVIRA-Webguard mag ja sinnvoll sein, aber der marktbedingte Zwang zur Verbindung mit einer ASK-gesponserten Toolbar ist wohl ein Eigentor von AVIRA. Wer braucht oder will schon ASK.com ? ASK ließ sich hier hilflos etwas Neues einfallen, um seine wirtschaftlichen Schwierigkeiten zu überwinden. AVIRA Moderatoren erklären, es handele sich nicht um eine ASK-Toolbar, sondern um die AVIRA-Toolbar. Warum dann die automatische Umleitung von Internetsuchen zu ASK ?
Sehr ärgerlich ist jedoch, daß AVIRA sein ANTIVIR GUARD Tray-Icon benutzt (Schirm im roten Quadrat)), um die Aktivität des WEBGUARD's zu signalisieren. Diese Mit-Benutzung des Icons wurde bei meinem Update installiert, inklusive Aktivierung des WEBGUARD's in der Konfiguration, obwohl ich die Mit-Installation des Webguard's dezidiert abgelehnt hatte. Das ist schon ein ziemlich unfreundlicher Akt. Diese Aktivierung wiederum wird im Tray-Icon nicht angezeigt (da der Webguard ja gar nicht installiert wurde), was zu dem Mißverständnis geführt hat, der ANTIVIR GUARD sei nicht mehr aktiv (vgl. http://forum.avira.com/wbb/index.php?page=Thread&postID=1090840&highlight=Avira+SearchFree+Toolbar#post1090840). Da man den Schirm nicht wieder "aufspannen" konnte, habe ich vor Schreck erstmal die Internetverbindung gekappt. Ich wiederhole: EIGENTOR !
Um dieses ärgerliche Feature wieder abzuschalten, bin ich gezwungen, erst die Toolbar zu installieren, um sie anschließend sofort wieder zu deinstallieren und den Rechner neu zu starten. Das kostet Nerven und Zeit . Unfreundlicher Akt Nr. 3: EIGENTOR!
AVIRA Moderatoren erklären, die Toolbar sei zwar in anderen Browsern als IE oder Firefox nicht aktiv, aber dennoch würde dort der Webguard funktionieren. Ergo: ich benutze einen anderen Browser, nämlich den CHROME von Google, wenn ich AVIRA mit Webguard verwenden möchte. Nochmal: EIGENTOR !
Warum müssen solche Irritationen bei einer ansonsten doch sehr seriösen Firma sein ?

  • "Mops20" started this thread

Date of registration:
May 18th 2007

  • Send private message

10

Wednesday, June 29th 2011, 2:47pm

Hallo ihr

Hier habt ihr noch was zum durchstöbern


http://www.pcwelt.de/news/Mit-WebGuard-Service-Pack-2-fuer-AntiVir-Personal-ist-erschienen-3170952.html

Werde den Webguard mal ausprobieren muss man ihm dann einstellen oder nicht

Date of registration:
Oct 24th 2005

Operating System:
NT 5.1 x86, NT 6.1 x86 & x64

  • Send private message

11

Wednesday, June 29th 2011, 3:26pm

Werde den Webguard mal ausprobieren muss man ihm dann einstellen oder nicht


Er ist vorkonfiguriert. Ich persönlich würde beim WebGuard abweichend von dessen Standardkonfiguration empfehlen den "drive-by Schutz" auf der Stufe "erweitert" zu aktivieren und die AHeAD Heuristik des WebGuards auf "hoch" zu stellen. Entsprechendes Konfigurationsmenü erreichst du über das Hauptprogramm (Control Center) und dort auf F8 drücken, damit die Konfiguration aufgerufen wird und in dieser einen Haken vor "Expertenmodus" setzen. Dann auf das + Zeichen vor WebGuard (und dessen Unterpunkten) klicken und die einzelnen Ppunkte durchgehen.

  • "Mops20" started this thread

Date of registration:
May 18th 2007

  • Send private message

12

Wednesday, June 29th 2011, 5:58pm

Werde den Webguard mal ausprobieren muss man ihm dann einstellen oder nicht


Er ist vorkonfiguriert. Ich persönlich würde beim WebGuard abweichend von dessen Standardkonfiguration empfehlen den "drive-by Schutz" auf der Stufe "erweitert" zu aktivieren und die AHeAD Heuristik des WebGuards auf "hoch" zu stellen. Entsprechendes Konfigurationsmenü erreichst du über das Hauptprogramm (Control Center) und dort auf F8 drücken, damit die Konfiguration aufgerufen wird und in dieser einen Haken vor "Expertenmodus" setzen. Dann auf das + Zeichen vor WebGuard (und dessen Unterpunkten) klicken und die einzelnen Ppunkte durchgehen.


Danke dir nochmals

  • "Arthur Huptas" has been banned

Date of registration:
Jan 4th 2008

Version:
Avira Free Mac Security
Avira Free Unix/Linux

Operating System:
OS X 10.8 (US EN) - Windows 7 Professional x64 (US EN)

  • Send private message

13

Thursday, June 30th 2011, 10:56am

RE: AVIRA's Eigentore

Ein AVIRA-Webguard mag ja sinnvoll sein, aber der marktbedingte Zwang zur Verbindung mit einer ASK-gesponserten Toolbar ist wohl ein Eigentor von AVIRA. Wer braucht oder will schon ASK.com ? ASK ließ sich hier hilflos etwas Neues einfallen, um seine wirtschaftlichen Schwierigkeiten zu überwinden. AVIRA Moderatoren erklären, es handele sich nicht um eine ASK-Toolbar, sondern um die AVIRA-Toolbar. Warum dann die automatische Umleitung von Internetsuchen zu ASK ?
Sehr ärgerlich ist jedoch, daß AVIRA sein ANTIVIR GUARD Tray-Icon benutzt (Schirm im roten Quadrat)), um die Aktivität des WEBGUARD's zu signalisieren. Diese Mit-Benutzung des Icons wurde bei meinem Update installiert, inklusive Aktivierung des WEBGUARD's in der Konfiguration, obwohl ich die Mit-Installation des Webguard's dezidiert abgelehnt hatte. Das ist schon ein ziemlich unfreundlicher Akt. Diese Aktivierung wiederum wird im Tray-Icon nicht angezeigt (da der Webguard ja gar nicht installiert wurde), was zu dem Mißverständnis geführt hat, der ANTIVIR GUARD sei nicht mehr aktiv (vgl. http://forum.avira.com/wbb/index.php?page=Thread&postID=1090840&highlight=Avira+SearchFree+Toolbar#post1090840). Da man den Schirm nicht wieder "aufspannen" konnte, habe ich vor Schreck erstmal die Internetverbindung gekappt. Ich wiederhole: EIGENTOR !
Um dieses ärgerliche Feature wieder abzuschalten, bin ich gezwungen, erst die Toolbar zu installieren, um sie anschließend sofort wieder zu deinstallieren und den Rechner neu zu starten. Das kostet Nerven und Zeit . Unfreundlicher Akt Nr. 3: EIGENTOR!
AVIRA Moderatoren erklären, die Toolbar sei zwar in anderen Browsern als IE oder Firefox nicht aktiv, aber dennoch würde dort der Webguard funktionieren. Ergo: ich benutze einen anderen Browser, nämlich den CHROME von Google, wenn ich AVIRA mit Webguard verwenden möchte. Nochmal: EIGENTOR !
Warum müssen solche Irritationen bei einer ansonsten doch sehr seriösen Firma sein ?


Hi,

wir haben eben ein Update für unsere AV10 Personal freigegeben, welches dieses Verhalten beheben soll.

Bitte laden Sie sich das Update und teilen uns mit, ob die Schwierigkeiten nun behoben worden sind.

Danke!
Global Service Strategy Team

Freundliche Gruesse / Best regards
Avira Operations GmbH & Co. KG

Es werden keine unangeforderten Supportanfragen per PN beantwortet. Bitte nutzen Sie den ihrem Produkt entsprechenden Bereich im Forum.
There is no support for unsolicited PM requests available. Please use the board section which accords to your product.