You are not logged in.

Wednesday, July 30th 2014, 4:57am

The Avira Forum will be moved to the new platform Avira Answers soon. We'll make the transition of existing user profiles and threads as smooth as possible.
New visitors are able to log in on Avira Answers with the existing Avira account directly or sign up with a new account.

  • "bafino" started this thread

Date of registration:
Apr 8th 2006

  • Send private message

1

Saturday, September 26th 2009, 6:00pm

Spybot&Destroy hat beim scannen folgendes gefunden..........

Guten abend,

habe heute spybot&Destroy installiert und beim Scannen wurden nur folgende roten Eintraege gefunden:

Microsoft.Windows.AppFirewallBypass: [SBI $9FD0556E] Einstellungen (Registrierungsdatenbank-Wert, nothing done)
HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\ControlSet001\Services\SharedAccess\Parameters\FirewallPolicy\StandardProfile\AuthorizedApplications\List\H:\WINDOWS\system32\usmt\migwiz.exe

Microsoft.Windows.AppFirewallBypass: [SBI $9DD943AA] Einstellungen (Registrierungsdatenbank-Wert, nothing done)
HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\ControlSet002\Services\SharedAccess\Parameters\FirewallPolicy\StandardProfile\AuthorizedApplications\List\H:\WINDOWS\system32\usmt\migwiz.exe

Microsoft.Windows.AppFirewallBypass: [SBI $2AF14C29] Einstellungen (Registrierungsdatenbank-Wert, nothing done)
HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\ControlSet003\Services\SharedAccess\Parameters\FirewallPolicy\StandardProfile\AuthorizedApplications\List\H:\WINDOWS\system32\usmt\migwiz.exe

Was bedeuten diese Eintraege und was ist evtl. zu tun?

Vielen lieben Dank fuer Eure Hilfe
und einen schoenen Sonntag.
Bafino

2

Saturday, September 26th 2009, 6:08pm

migwiz.exe gehört zum Migration Wizard von Microsoft - damit kannst du deine Windowseinstellungen speichern und auf ein neues System übernehmen.

  • "bafino" started this thread

Date of registration:
Apr 8th 2006

  • Send private message

3

Saturday, September 26th 2009, 6:25pm

@nighthawk,

du bist ja schneller als der Blitz.. Mit anderen Worten lasse ich die Eintraege stehen bei spybot , da sie kein Problem sind wie schon schreibst . Was passiert denn, wenn ich den button (Problem beheben) druecke? Bin mit dem Programm noch nicht so vertraut. Benutze den Firefox.

Im Uebrigen, man lernt bei Dir immer wieder etwas dazu. Danke

Gruss

4

Saturday, September 26th 2009, 6:32pm

Wenn du bei den Einstellungen von Spybot festlegst, das von Reparaturen sämtlicher Art Backups angelegt werden, kannst du es entfernen. Falls dann Probleme auftauchen, stellst du es einfach wieder her. Es handelt sich hier aber lediglich um einen Bypass - die Datei wird also nicht entfernt, sondern lediglich ein Registryeintrag.

This post has been edited 1 times, last edit by "Nighthawk" (Sep 26th 2009, 6:32pm)


  • "bafino" started this thread

Date of registration:
Apr 8th 2006

  • Send private message

5

Sunday, September 27th 2009, 12:28pm

Hallo nighthawk,

muss ich dann im erweiterten Modus das Haeckchen lassen oder im normalen Modus?

Lieben Dank noch mal.

Gruss

6

Sunday, September 27th 2009, 12:53pm

Da musst du in den erweiterten Modus gehen, um spezielle Einstellungen machen zu können. Dann setzt du in Spybot-Einstellungen überall Haken bei Backups anlegen. Dann kannst du nämlich immer noch bei Problemen ein Backup reaktivieren und alles ist wie zuvor.