You are not logged in.

Wednesday, April 16th 2014, 9:02pm

Dear visitor, welcome to Avira Support Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "bongobongo" started this thread

Date of registration:
Apr 25th 2011

Version:
Avira Internet Security

Operating System:
Win 7 64Bit

  • Send private message

1

Wednesday, May 9th 2012, 8:51pm

Eingehende Mails checken

Also, ich will ja meine eingehenden Mails von Avira Prüfen lassen.
Aber wenn ich das einschalte und die Verschlüsselung in Thunderbird anhabe geht das nicht. Wenn ich im Internet frage sagt man weil die verschlüsselung ja an ist.

Aber wenn ich so drüber nachdenke ja blödsinn denn es werden von TB ja nur Ausgehende Mails verschlüsselt und nicht eingehende. Also muss es doch möglich sein eigehende Mails zu Prüfen

Atarianer

Community member

Date of registration:
Mar 8th 2006

Version:
none

Operating System:
Windows 8.1 Pro MC 64 Bit

  • Send private message

2

Wednesday, May 9th 2012, 9:39pm

Hallo,

ich hatte es doch schon einmal erzählt:

- Thunderbird baut eine Verschlüsselte Verbindung zum Server auf - dadurch werden alle Mails verschlüsselt zwischen Thunderbird und dem Server bzw umgekehrt übertragen.
- die Übertragung der Mails zwischen den Mailservern (und auch die Ablage der Mails bis zur Abholung) erfolgt im Klartex, wenn die Mail nicht innerhalb von Thunderbird verschlüsselt wird.

Thunderbird steht hier für ein X-Beliebiges Mailprogramm.
atarianer

Bitte keine PN oder Mails bei Problemen an mich senden. Fragen nur im Forum stellen.

  • "bongobongo" started this thread

Date of registration:
Apr 25th 2011

Version:
Avira Internet Security

Operating System:
Win 7 64Bit

  • Send private message

3

Wednesday, May 9th 2012, 10:32pm

Also wird das nie was?
Ausser man stelle die verschlüsselung ab

Aber ist ja die frage, wie sinnvoll ist so eine verschlüsselung wenn die nur für die hälfte der strecke gilt?

Atarianer

Community member

Date of registration:
Mar 8th 2006

Version:
none

Operating System:
Windows 8.1 Pro MC 64 Bit

  • Send private message

4

Wednesday, May 9th 2012, 10:41pm

Kommt drauf an, was Du willst:

- eine sichere Übertragung in einer unsicheren Umgebung (z.B. öffentliche WLAN), dann SSL-Verschlüsselung
- eine sichere Übertragung auf dem gesamten Laufweg der Mail, dann eine Verschlüsselung im Mailprogramm (hier müssen dann, wie auch bereits gesagt, beide Mailpartner die gleiche Software - PGP / GPG - verwenden und ihre öffentlichen Schlüssel austauschen).
atarianer

Bitte keine PN oder Mails bei Problemen an mich senden. Fragen nur im Forum stellen.

  • "bongobongo" started this thread

Date of registration:
Apr 25th 2011

Version:
Avira Internet Security

Operating System:
Win 7 64Bit

  • Send private message

5

Thursday, May 10th 2012, 5:42am

Also ich sende nur mails vom Heimcomputer aus (DSL Router)

Und ich sende auch zu 98% nur mails an Leute (Firmen usw) die ich gar nicht selbst kenne und nicht sagen kann ob die einen schlüssel haben oder was die für ein mail Programm verwenden.

Also heißt das die verschlüsselung kann ich auch abstellen?

Wie hast du das denn zB? Wie haben die meißten das?

Mav1976

Community member

Date of registration:
Oct 24th 2005

Version:
Avira Internet Security

Operating System:
Windows XP SP3

  • Send private message

6

Thursday, May 10th 2012, 7:43am

Wie haben die meißten das?


Ich kann nur für mich sprechen. Ich habe keine Verschlüsselung, schon gar nicht mit Extraprogrammen wie PGP. Hatte ich damals mal, aber aufgrund dessen, dass nicht alle dieses Programm installiert hatten, konnte ich diese Verschlüsselung wieder vergessen. Wie das heute aussieht kann ich nicht sagen, will ich aber auch nicht testen. ;)

Nachtrag:
Jetzt habe ich mal testweise mein Mailclient auf Verschlüsselung umgestellt. Ich empfange und kann auch keine Mail mehr versenden. Sprich für mich ist das ganze Verschlüsselungsthema sehr bizarr. Von daher bleibt bei mir alles wie gehabt. Unverschlüsselt.
Gruß Andrè

My System

This post has been edited 1 times, last edit by "Mav1976" (May 10th 2012, 8:08am) with the following reason: Nachtrag nach Probieren


Atarianer

Community member

Date of registration:
Mar 8th 2006

Version:
none

Operating System:
Windows 8.1 Pro MC 64 Bit

  • Send private message

7

Thursday, May 10th 2012, 3:01pm

Hallo,

ich handhabe es so:

- der Mailkontakt mit meinem Arbeitgeber verläuft verschlüsselt mit GPG / Enigmail (komplette Verschlüsselung)
- Mails mit persönlichen Sachen zu einigen wenigen Bekannten werden ebenfalls per GPG / Enigmail verschlüsselt
- bieten Firmen eine verschlüsselte Kommunikation mit PGP / GPG an, nutze ich auch diese.

Hier ist es egal, ob die Übertragung sicher oder unsicher ist - ohne den jeweiligen privaten Schlüssel kann niemand mit diesen Mails etwas anfangen

- sonstige Mails bleiben unverschlüsselt und werden auch ohne verschlüsselte Verbindung übertragen - analog zu einer Postkarte. Allerdings signiere ich die Mails mit GPG /Enigmail, um eventuelle Veränderungen zu sehen
atarianer

Bitte keine PN oder Mails bei Problemen an mich senden. Fragen nur im Forum stellen.

Rajo

Moderator

Date of registration:
Jun 12th 2006

Operating System:
Mac - Linux - Windows XP Pro SP3 - PUPPY 4.12 AUFM STICK

  • Send private message

8

Thursday, May 10th 2012, 4:33pm

Allerdings signiere ich die Mails mit GPG /Enigmail, um eventuelle Veränderungen zu sehen
8o
das ist ein guter Ansatz ! 8) - rajo

  • "bongobongo" started this thread

Date of registration:
Apr 25th 2011

Version:
Avira Internet Security

Operating System:
Win 7 64Bit

  • Send private message

9

Thursday, May 10th 2012, 5:53pm

aha und wie geht das? Das ist aber ein extra programm oder?

Naja mein Mailverkehr besteht nur aus 1-2 Privaten Kontakten alles andere ist nur was mit Internet Kauf sachen zu tun hat. Ebay , amazon, Mails an Hersteller von sachen die ich bestitze usw. Also kein Beruflichen sachen oder so.

Naja muss ich wohl schon selbst entscheiden. Mein Problem ist nur das es ja evtl auch noch zwischen lösungen gibt von denen ich aber nix weiß

Was ich nicht verstehe ich das ich nicht nur einfach eigehende Mails Prüfen lassen kann auf Viren . Ausgehende nicht . Das wäre das beste.

Atarianer

Community member

Date of registration:
Mar 8th 2006

Version:
none

Operating System:
Windows 8.1 Pro MC 64 Bit

  • Send private message

10

Thursday, May 10th 2012, 6:15pm

Hallo,

Ein- und Ausgehende Mails kannst Du doch mit dem Mailguard prüfen - aber eben nur wenn sie nicht verschlüsselt sind und/oder verschlüsselt übertragen werden.

Zum Signieren der Mails verwende ich ebenfalls GPG / Enigmail.
atarianer

Bitte keine PN oder Mails bei Problemen an mich senden. Fragen nur im Forum stellen.

This post has been edited 1 times, last edit by "Atarianer" (May 10th 2012, 6:18pm)


  • "bongobongo" started this thread

Date of registration:
Apr 25th 2011

Version:
Avira Internet Security

Operating System:
Win 7 64Bit

  • Send private message

11

Thursday, May 10th 2012, 8:56pm

Ja darum gehts doch hier. Ich glaube du hattest den sinn meines ersten Posts nicht ganz verstanden :-)
am besten will ich ja überprüfen und verschlüsseln


Aber was ist denn dieses Signieren ? Wozu?

4wolf

Community member

Date of registration:
Jan 3rd 2008

Version:
Avira Free Antivirus

Operating System:
Win 7 Prof. 64 Bit SP1

  • Send private message

12

Thursday, May 10th 2012, 9:34pm

..........................................
.

.............................Avira Webformular.......... ...VIRUSTOTAL...........Avira Wissensdatenbank........... Java - Update

  • "bongobongo" started this thread

Date of registration:
Apr 25th 2011

Version:
Avira Internet Security

Operating System:
Win 7 64Bit

  • Send private message

13

Friday, May 11th 2012, 5:26am

ja habe ich gelesen aber wozu dieses Signieren muss ich wohl noch weiter googlen

Atarianer

Community member

Date of registration:
Mar 8th 2006

Version:
none

Operating System:
Windows 8.1 Pro MC 64 Bit

  • Send private message

14

Friday, May 11th 2012, 6:39am

Hallo,

das Signieren hat zwei Gründe

- die Mail wird damit elektronisch Unterschrieben, so dass der Empfänger die Echtheit prüfen kann (das der Absender tatsächlich derjenige ist, der er zu sein vorgibt - Mailadressen lassen sich ja bekanntlich sehr leich fälschen)
- die Mail wird damit Versiegelt - der Empfänger kann feststellen, ob die Mail unterwegs verändert wurde

Das ganze natürlich wieder unter Nutzung von PGP / GPG und Enigmail (empfehlenswert ist unter Windows: GPG4WIN).
atarianer

Bitte keine PN oder Mails bei Problemen an mich senden. Fragen nur im Forum stellen.

Atarianer

Community member

Date of registration:
Mar 8th 2006

Version:
none

Operating System:
Windows 8.1 Pro MC 64 Bit

  • Send private message

15

Friday, May 11th 2012, 7:20am

Hallo,

als Ergänzung:
Aus diesem Grund (Echtheitsnachweis) möchte unser Staat auch die "Qualifizierte elektronische Signatur" einführen und trommelt für DE-Mail und Co.
Leider gibt es ein wichtiges Problem dabei: die Schlüssel werden vom Staat erzeugt - ich habe keinen Einfluß darauf, wer meinen privaten Schlüssel (mit dem sich meine Mails wieder entschlüsseln lassen!) bekommt.
Bei GPG erzeuge ich meine Schlüssel selbst und bleibe (hoffentlich) der Herr darüber (zumindest über den privaten Schlüssel)
atarianer

Bitte keine PN oder Mails bei Problemen an mich senden. Fragen nur im Forum stellen.

  • "bongobongo" started this thread

Date of registration:
Apr 25th 2011

Version:
Avira Internet Security

Operating System:
Win 7 64Bit

  • Send private message

16

Friday, May 11th 2012, 6:08pm

aber sehe ich das richtig das auch für diese Signierungs sachen der andere auch wieder das PPG und Enigmail haben muss?
Dann ist das uninteressant für mich denn wer hat das schon???

Atarianer

Community member

Date of registration:
Mar 8th 2006

Version:
none

Operating System:
Windows 8.1 Pro MC 64 Bit

  • Send private message

17

Friday, May 11th 2012, 6:24pm

Hao,

ja diese Programme sind dafür nötig. Es gibt aber sehr viele Anwender, die das nutzen (allerdings sind das in der Regel keine Computer-Laien).

Das beste aber daran: die Programme sind kostenlos (nicht nur in der Anschaffng, sondern auch in der Nutzung). Es ist nur eine kleine Mühe, diese Programme bei sich zu installieren und die Schlüssel zu erzeugen. Anschließend kann man ja - da man mit gutem Beispiel vorangeht - auch seine Mailpartner auf die Programme und deren Verwendung hinweisen
atarianer

Bitte keine PN oder Mails bei Problemen an mich senden. Fragen nur im Forum stellen.